Projekt in Eschenhausen, Streuobstwiese

Ab 23.5.2015 wird in einem Baum it-Projekt auf der Streuobstwiese in Eschenhausen aus diesem Eichenstamm ein Tisch und zwei Bänke entstehen.

Der Stamm ist 4,5m lang und hat einen mittleren Durchmesser von ca. 1m.

 

Die Dokumentation wird während der Laufzeit des Projektes täglich erweitert.

Das Archiv finden Sie am Ende dieser Seite.

Hier ein download der Wanderkarte der beiden Apfelrouten in Eschenhausen im Umfeld des Projektortes.

Download
1 Wanderflyer Bassum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 435.8 KB

Projekttagebuch

Manches fängt mit einer kleinen Skizze an.

7.10.2014, Erstes Treffen an der Streuobstwiese und sondieren der Möglichkeiten. Im Verlauf des Herbstes wird dann der Stamm angeliefert.


18.4.15, Heute wurden die Verbindungsteile für die Möbel vorbereitet. Rund 20 lfm Edelstahlrohr werden benötigt um alle Teile miteinander zu verbinden.

19.5.15, ein erster Blick auf das Modell des Tisches im Maßstab 1:10. Es geht hierbei um das Konstruktionsprinzip. Details werden sich beim Bau und in Absprache mit den >Teilnehmer sicher etwas verändern.

20.4.15, Heute werden zur Vorbereitung noch meterweise Sägeketten geschliffen.

23.4.15, erster Tag in Eschenhausen, heute nur zu zweit. Der Stamm wird grob in 10 cm dicke Bohlen aufgetrennt, bei ca. 1m Durchmesser dauert das eine Weile. Gegen 18:00 kommen Leute aus dem Dorf um einen ersten Blick zu riskieren.


Hier die Bilder vom ersten Tag vor Ort:

24.4.15, Heute 11:00 Pressetermin und weiterer Grobzuschnitt. Viel interessierte Besucher, manche kamen sogar mehrfach vorbei. Wir wurden prima mit Kaffee und Gebäck versorgt. Morgen hoffen wir auf einige Helfer aus dem Umfeld.

Presse mit Frau W.Israel, Bürgermeister C.Porsch und

Bauamtsleiter M.Kreienhop bei Bilderbuchwetter

Letzte Vorbereitungen für morgen.

25.4.15, ein bisschen frisch und etwas nass, so kann man das heutige Wetter zusammenfassen. Immerhin kamen über den Tag verteilt 7 aktive Helfer(Danke!) und einige Interessierte, die den Fortgang der Arbeiten beobachten wollten. Die groben Dimensionen sind geschnitten und morgen werden die Teile "in Form gebracht".


Hier einige Bilder vom heutigen Tag:

Ein ganzer Haufen Schwartenstücke zum Heizen fällt nebenbei ab. Nur noch ein Jahr trocknen und wir können unsere nassen Sachen vor dem Ofen hängen...

26.4.15, heute war es stellenweise etwas feucht und ein Computerproblem verzögert leider die Fortsetzung des Projekttagebuches. Also etwas Geduld, oder mal wieder vorbeischauen!

So, die Technik ist überlistet.

Hier also die Bilder vom verregneten Sonntag. Heute hatten wir sehr viele Besucher und auch aktive Helfer.

27.4.15, sehr windiger Montag. Die erste Bank wird fertig und einige kamen schon zur Sitzprobe. Der endgültige Standort der Möbel wird festgelegt und morgen legt der Bauhof die Fläche an.

28.4.15, schönes Wetter. Die zweite Bank wird fertig und der Bauhof baut die Standfläche auf. Vielleicht werden wir morgen mit dem Tisch fertig.Um 16:30 flüchten wir, Regen und starker Wind. Wieder einiger Besucher und Sitzproben.

29.4.15, 

30.4.15, Fertig! Heute haben wir den Tisch zusammengebaut und die Bänke platziert. Vermutlich hat Eschenhausen jetzt die größte Eichensitzgruppe Niedersachsens. Ein großes Danke an alle die mitgemacht und zugeschaut haben.


Hier die Bilder von heute:

Weitere Bilder folgen.

1.5.15, noch mal ohne Hammer uns Säge auf der Streuobstwiese. Einmal um die Möbel.....(Pfeil unten rechts klicken)

So, hier noch die Kegeltruppe:

 

 

Dieses Projekt wird unterstützt von:

Der Stadt Bassum, der Kreissparkasse Syke, Fa. Fritz Huhn, Fa. Stihl, simple-products.de und privaten Spendern.

 

Bildarchiv, Projekt Eschenhausen